Google Pay – Wie geht das?

2018 scheint endlich etwas Schwung in das Thema Mobile Payment zu kommen. Noch bevor Apple Pay startet, ist Google Pay – ehemals Android Pay – seit Mitte des Jahres am Start und bietet das bargeldlose Bezahlen via Android Smartphone bzw. Smartwatch an. Theoretisch sollte das dann an allen NFC-fähigen Kartenterminals möglich sein. Bis es für mich als iPhone Nutzer endlich Apple Pay gibt, muss ich also auf die Konkurrenz zurückgreifen. Daher habe ich mein altes Android Gerät heraus gekramt und mich mal an einen Test gemacht. Read more

The Orangery: Eröffnung und Impulsvortrag

Am 20. September startete The Orangery in Hildesheim. Das ist ein Accelerator für Startups, welcher jungen Unternehmen neue Möglichkeiten bieten wird. Der Gründer und mein ehemaliger Mitgründer Dominik Groenen hat sich dafür tatkräftige Unterstützung bei diesem großartigen Projekt geholt. Neben der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst sind unter anderem auch Bosch SoftTec dabei – und ich!

Read more

Bargeldlos in Dubai

Vor ein paar Wochen ging es mehr oder weniger spontan für eine Woche auf in die Vereinigten Arabischen Emirate nach Dubai. Der Trip war eine Mischung aus Urlaub und beruflicher Entdeckungsreise. Ich habe bereits Kontakte in der Region und finde die Entwicklung des Landes, aber gerade auch der Stadt Dubai, sehr spannend. Deswegen kann ich mir durchaus vorstellen, beruflich etwas vor Ort auf die Beine zu stellen – analog zu meinen Plänen in China.

Natürlich wollte ich wieder so bargeldlos wie möglich über die Runden kommen und konnte nicht wirklich einschätzen, ob und wie das klappen wird. Mutig wie ich bin, habe ich auch keinen einzigen Dirham abgehoben und bin ohne Bargeld losgezogen. Read more

Bargeldlos in Berlin

Gemeinsam mit meinem #GeekTalk Mitpodcaster Martin @Pokipsie Rechsteiner war ich die letzten Tage in Berlin auf der IFA. Da wir gemeinsam das Thema Mobile Payment haben, wollten wir den ganzen Trip komplett bargeldlos absolvieren. Berlin ist modern und technikorientiert und vermarktet sich gern als Startup Metropole. Aus meinen bisherigen Aufenthalten weiß ich allerdings, dass ich mich nicht auf Kartenzahlung verlassen kann. Mehr als einmal ging das in diversen Bars nicht und spätestens beim Späti – tolles Wortspiel – ist dann Schluss mit bargeldlos. Auch wenn Martin und ich den Großteil unserer Zeit auf der Messe verbracht haben, mussten wir auch danach zum Beispiel für unsere Verpflegung sorgen. Das Fazit schon mal vorneweg: Es hat wirklich geklappt! Unser Trip zur IFA ist komplett bargeldlos gewesen. Read more

Samsung Doorways und Family Guy erklären Smarthome

Dieses Jahr war das Thema Smarthome auf der IFA erneut sehr präsent. Ich spreche lieber vom Connected Home und hadere immer noch mit dem Begriff Smarthome. Denn bis ein Haus wirklich smart und intelligent reagiert, ist es noch ein Stückchen. Stand heute: Der Verbraucher nutzt viele Möglichkeiten nicht und versteht auch nur bedingt, wie sich ein Display am Kühlschrank mit dem Entertainmentsystem im Wohnzimmer verknüpft. Read more

Mit dem #GeekTalk Podcast zur IFA 2018 in Berlin

In den letzten sieben Jahren hat sich die Internationale Funkausstellung – kurz IFA – in Berlin zu einem festen Termin in meinem Veranstaltungskalender entwickelt. Das erste Mal war ich 2011 dabei. Damals habe ich für einen Hersteller für Smartphone-Zubehör die Organisation übernommen. Dazu gehörte die Moderation auf der Bühne und das digitale Standortmarketing rund um den Messeauftritt. Ich habe dort meine erste Foursquare-Kampagne vor Ort auf der IFA gefahren. Alles auf kleiner Flamme, aber hey: Neben uns hat auch Sony eine Aktion auf Foursquare gehabt –  wir waren in guter, innovativer Gesellschaft! Read more

WhatsApp Business für Freiberufler und Unternehmen

Am 5. Juni mussten knapp 36.000 Mitarbeiter beim Autozulieferer Continental WhatsApp von den Diensthandys löschen. Natürlich aus Datenschutzgründen bzw. der DSGVO. Im Prinzip ok, auch weil WhatsApp für Unternehmen mittlerweile WhatsApp Business – leider derzeit nur für Android – bereitstellt. Aber auch dort gibt es Unklarheiten inwiefern der Einsatz mit der DSGVO in Einvernehmen ist bzw. welche Risiken vorhanden sind. Gleichzeitig mögen – oder noch besser gesagt lieben – viele Kunden den einfachen und schnellen Weg über den beliebtesten Messenger im Markt. Kann man anders drüber denken, ist aber so. Read more

Haben Sie Fragen? Möchten Sie mich buchen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail. Sie können mich natürlich auch einfach über einen Social Media-Kanal Ihrer Wahl kontaktieren. Jeder dieser Wege ist fein für mich.