Unterwegs in Miami – Achims Google Maps Liste

Miami ist eine Stadt, für die ich mich schon lange begeistere, da ich früher regelmäßig zum Entspannen hierhin geflogen bin und vor allem Miami Beach mag, aber eben nicht den Ocean Drive und die Hektik dort. Kulturell muss man natürlich nach Wynwood. Hier ist praktisch jedes Gebäude mit Street Art verziert und es verändert sich ständig. Außerdem gibt es tolle Brauereien und aufregende Food Spots, ganz zu schweigen von den ganzen kulturellen Vibes. Durch die Art Basel | Miami Beach war ich nun wieder einmal in Miami und habe wieder Anfragen zu den besten Restaurants, Brauereien und vielem mehr bekommen. Read more

Unterwegs in Hongkong – Achims Google Maps Liste

Hongkong gehört zu meinen fünf Lieblingsstädten der Welt. Seit 2011 war ich mehrmals dort, für einen Hersteller von Smartphone-Zubehör, als Berater für eine E-Scooter-Marke und zuletzt für das ApeFest des Bored Ape Yacht Clubs. Dabei bekam ich wieder Anfragen über Instagram zu den besten Restaurants, Brauereien und vielem mehr bekommen. Man hat es in den Stories gesehen, Hongkong wird nie langweilig. Es ist immer viel los in der Stadt, die eine wilde Mischung aus China und Großbritannien, Tradition und Moderne ist. Eine klare Empfehlung von mir. Read more

Starship Technologies | Autonome Roboter für die letzte Meile

Eigentlich war ich nur in Tallinn, um meine neue ID-Karte für die nächsten vier Jahre meiner digitalen estnischen Staatsbürgerschaft abzuholen. Und das sollte mein nächster Blogeintrag werden. Aber als ich in unserem AirBnB ankam und nach dem nächsten Supermarkt suchte, entdeckte ich die Roboter von Starship Technologies. Ich kannte diese bereits aus einigen Videos und es gibt ähnliche Initiativen von anderen Unternehmen, zum Beispiel von Amazon, die sich ohnehin immer mit innovativen Lösungen im Handel beschäftigen. Ich wusste sofort: Das will ich ausprobieren. Read more

Worldcoin | Ich hab meine Iris scannen lassen

Kürzlich war ich in Paris und habe meine Iris von einem Orb scannen lassen, um meine World ID freizuschalten. Da ich in der Worldcoin App schon zu 75 Prozent alles eingerichtet hatte, waren die letzten 25 Prozent – also der Iris-Scan – nur noch eine kleine technische Hürde und da ich mich im Vorfeld informiert hatte, hatte ich vor Ort auch keine weiteren Fragen an das Team und war in wenigen Minuten durch. Am Ende war es dann doch nicht so aufregend wie erwartet und fast schon zu entspannt und zu schnell. Aber worüber schreibe ich hier eigentlich? Was ist Worldcoin? Was ist ein Orb?  Fangen wir von vorne an. Read more

Bluesky, eine neue Alternative zu Twitter

Im Oktober 2022 kündigte Jack Dorsey, der Gründer von Twitter, an dass er an einem neuen sozialen Netzwerk arbeitet, das sich auf dezentralisierte und offene Technologien konzentriert. Das Konzept von Bluesky, bei dem die Nutzerdaten von den Nutzern selbst kontrolliert werden und frei von staatlicher Einflussnahme sind, soll ein wichtiger Schritt in Richtung einer stärkeren Privatsphäre und Kontrolle über persönliche Daten sein. Read more

Amazon Go: Einkaufen ohne Kasse

Letztes Jahr hatte ich die Möglichkeit, den Amazon Go Store in Seattle zu besuchen und eine Erfahrung zu machen, die mich sehr beeindruckt und inspiriert hat. Als ich den Laden betrat, wurde mir klar, dass ich mich in einer völlig neuen Ära des Einzelhandels befand. Das Versprechen von Amazon war, dass ich mich mit meiner Handfläche identifizieren, einkaufen und den Laden wieder verlassen konnte, ohne an der Kasse anstehen oder mit dem Personal interagieren zu müssen. Read more

ÖPNV in London mit Apple Pay und dem Expressmodus

Ich liebe London und halte es für eine der modernsten und digitalsten Städte der Welt. Das fängt für mich beim Bezahlen an, welches eigentlich immer bargeldlos stattfindet. Ich selbst habe bestimmt schon seit knapp 10 Jahren kein Pfund mehr in der Hand gehabt und immer alles mit der Kredit- oder Debitkarte bzw. in den letzten Jahren mit meinem iPhone und Apple Pay bezahlt. Und auch im öffentlichen Nahverkehr ist das meine erste Wahl. Read more

Arbeiten im Metaverse: Horizon Workrooms

Das Metaverse bietet neben vielen Unterhaltungsmöglichkeiten auch die Möglichkeit, es produktiv und im Arbeitsumfeld zu nutzen. Eine dieser Möglichkeiten ist Horizon Workrooms von Meta, eine virtuelle Büro- und Besprechungsumgebung. Für mich ist es die logische Fortsetzung von Microsoft Teams und ähnlichen Arbeitsumgebungen in denen Teams online zusammenarbeiten. Es ist nicht verwunderlich, dass auch hier in naher Zukunft eine Zusammenarbeit stattfinden soll, so dass die verschiedenen Welten sogar verschmelzen. Für mich ist es auf jeden Fall eine spannende Erfahrung, auf die ich mich sehr freue. Read more

MNTD. | Helium Hotspots in Schwarz und Gold

Auf einen Helium Miner mehrere Monate zu warten, ist mittlerweile Standard. Daher habe ich mich umso mehr gefreut, als ich endlich einen Anbieter gefunden habe, der sich nicht die Produktion vorfinanzieren lässt, sondern der Miner produziert und diese dann in einem Drop – ähnlich wie in der Streetwear Szene – herausbringt. Und dieser Anbieter ist MNTD. Dahinter steckt der Hersteller RAKwireless und Schweizer Full Service Digitalagentur Apps with love. Der letzte Drop fand vergangenen Dezember statt und alle Miner waren innerhalb von vier Minuten ausverkauft. Speziell ist wie MNTD. in dieser schwierigen Situation mit einem solch hohen Nachfragevolumen umgeht. Anstatt sich zu verstecken und die Kommunikation mit der Community auf möglichst geringem Niveau zu halten gehen sie proaktiv mit einer kreativen Story auf die Community zu, interagieren mit ihr und ernten dafür sowohl Lob aber natürlich auch etliche kritische Kommentare. Wer sich Mr. MNTD. einmal anschauen möchte kann das hier tun. Read more

Helium | Das weltweit größte und am schnellsten wachsende LoRaWAN-Netzwerk

Nachdem ich letztens noch eine Blockchain in Verbindung mit Kaffee entdeckt hatte, so habe ich nun mit Helium eine, die auch von einem E-Scooter Anbieter genutzt wird. Helium ist ein Netzwerk, welches die Möglichkeit bietet, IoT Geräte zu vernetzen. Dabei nutzt es die Long Range Wide Area Network Technologie – kurz LoRaWAN. Diese Funktechnologie übermittelt energieeffizient Daten über lange Strecken. Ich persönlich hatte mit LoRaWAN im Jahr 2015 meinen ersten Kontakt. Damals habe ich auf Kickstarter The Things Network unterstützt und mir mein erstes Gateway geholt. Mit so einem Gateway kann man – je nach Gegebenheiten – eine Fläche von einem bis zu mehreren Quadratkilometern abdecken. Perfekt für IoT! Read more

Drei Videotrainings: Instagram für Einsteiger

Man kann es drehen und wenden wie man will, Instagram bleibt das Maß aller Dinge. Dort ist – ähnlich wie bei Facebook – jede Personengruppe vertreten. Aber in diesem sozialen Netzwerk passiert tatsächlich auch noch am meisten: Das User Interface ändert sich regelmäßig und neue Funktionen werden eingeführt – es bleibt also spannend. Deswegen veröffentliche ich schon seit Jahren regelmäßig Kurse zu Instagram bei LinkedIn Learning. Allein im ersten Halbjahr 2021 kamen drei neue hinzu. .
Read more

Angelique’s Finest: Wenn Kaffee die Blockchain nutzt

Die Blockchain bietet viele Anwendungsmöglichkeiten. Zum Beispiel bei Ethereum, das gemeinhin als Kryptowährung gilt. Aber im Gegensatz zu zum Beispiel Bitcoin ist es auch eine Plattform, auf der beispielsweise Smart Contracts abgewickelt werden. Diese intelligenten digitalen Verträge sind dank der Blockchain fälschungssicher und validiert. Ein anderes Beispiel sind aktuell gerade digitale Sammelobjekte (Stichwort NFTs), deren Eigentum eindeutig über die Blockchain nachzuweisen ist. Das sind teilweise sehr hochkomplexe Anwendungsfälle, die mithilfe dieser Technologie realisiert werden. Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich mit Angelique’s Finest eine greifbare und gut umgesetzte Anwendung der Blockchain – auf Basis der Hyperledger Fabric Technologie – für den Endverbraucher gestoßen bin. Read more

Haben Sie Fragen? Möchten Sie mich buchen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail. Sie können mich natürlich auch einfach über einen Social Media-Kanal Ihrer Wahl kontaktieren. Jeder dieser Wege ist fein für mich.