Hass und Chancen: E-Scooter auf der SXSW!

Während in Deutschland die Zulassung der elektrischen Tretrollern langsam näher rückt, so haben sich diese in den Großstädten der Welt in kürzester Zeit etabliert. Mal mit mehr, mal mit weniger Liebe. Dieses Jahr zog es mich erneut zur SXSW nach Austin, Texas. Überraschenderweise statteten gleich fünf Anbieter die Stadt mit ihren Rollern aus. Zur Freude der Besucher der SXSW, zum Leid der Anwohner. Trotzdem sehe ich für E-Scooter in Austin eine Chance. Read more

Videotraining: Marketing mit Stories auf Instagram, Facebook oder Snapchat

Stories sind ein Social Media-Format, das vor ein paar Jahren mit Snapchat anfing. Mittlerweile ist es so populär, dass viele sogar glauben, dass Stories die klassische Timeline ersetzen könnten. Facebook hat das Potenzial von Stories früh erkannt und sie in all seinen Plattformen hinzugefügt. Dabei sind mittlerweile Instagram Stories die mit Abstand am beliebtesten und meist genutzten Stories. Read more

Digitaler Staatsbürger weitergedacht: Estland arbeitet mit Fintech Revolut zusammen

Seit letztem Jahr bin ich digitaler Staatsbürger in Estland und seit geraumer Zeit beschäftige ich mich mit den Themen Mobile Payment und Fintech. Dementsprechend war ich sehr begeistert und auch extrem überrascht, dass der Staat Estland jetzt gemeinsam mit dem britischen Startup Revolut zusammenarbeitet. Was bedeutet dieses aber nun genau? Read more

Lime, Bird und Co. – Wie machen Elektrotretroller überhaupt Sinn?

Aus dem Nix sind im vergangenen Jahr die Elektrotretroller der große neue Hype bei Sharinganbietern. In Deutschland gibt es allerdings ein Problem: Die Zulassung. Denn gesetzlich ist hierzulande noch nicht geregelt, wie und wo die Elektrotoller fahren dürfen. Anderorts sieht das anders aus. Weltweit tobt bereits der Kampf der Anbieter um Marktanteile. Aber wie machen Elektrotretroller überhaupt Sinn oder lässt der Kunde sie nach dem ersten Hype einfach stehen und die Anbieter verschwinden?
Read more

Apple Pay – Wie geht das?

Nachdem Google es mit Google Pay vorgemacht hatte, hat Apple CEO Tim Cook nachgezogen. Ende Juli hat er in seinem Conference Call zu den Quartalszahlen den Deutschlandstart von Apple Pay angekündigt. Leider gab es keine weiteren Details außer, dass der Start im Laufe des Jahres 2018 passieren werde. Und seitdem wurde in Foren und sozialen Netzwerken viel spekuliert und gewartet – auch, weil ja immer weniger Zeit blieb, um das Versprechen dieses Jahr noch zu erfüllen. Read more

Bargeldlos in China: WeChat Pay (und AliPay)

Da ich seit diesem Jahr durch einen Kunden und auch durch den Aufbau meiner chinesischen Webseite wieder öfter in Hong Kong und China bin, liegt hier ein Artikel zum Thema bargeldlosen Bezahlen mit Karten und Mobile Payment natürlich auf der Hand. Deswegen habe ich bei meinem letzten Aufenthalt in Macau und China verstärkt auf die Akzeptanz von bargeldlose Zahlung und auf meine Nutzung geachtet. Read more

Bargeldlos bei BackWerk

Die SB-Bäckerei BackWerk hat im März 2017 in einigen Filialen einen Testlauf gestartet und eine digitale Kundenkarte eingeführt. Neben der Möglichkeit, Treuepunkte zu sammeln, kann der Kunde damit auch bargeldlos in den Filialen bezahlen. Anstelle der Karte kann er aber auch die zugehörige App verwenden. Allerdings nur auf Android, denn auch hier wird mit der NFC-Technologie gearbeitet. Der Testlauf der Karte war augenscheinlich auch erfolgreich, denn sie wird mittlerweile in jeder Filiale akzeptiert. Read more

Google Pay – Wie funktioniert PayPal und Revolut damit?

Kaum hatte ich meinen ersten Test mit Google Pay gemacht, da ist schon wieder etwas passiert, was dem Thema Mobile Payment bestimmt noch einmal einen Push geben wird: Google hat eine Kooperation mit PayPal bekannt gegeben und fügt damit eine der populärsten Zahlungsmethoden zu Google Pay hinzu. Klar, dass ich mir das angucken und testen muss. Daraus wird sogar ein doppelter Test, denn zufälligerweise gab es für mich auch Neuigkeiten in Sachen Revolut und Google Pay!

Read more

Haben Sie Fragen? Möchten Sie mich buchen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail. Sie können mich natürlich auch einfach über einen Social Media-Kanal Ihrer Wahl kontaktieren. Jeder dieser Wege ist fein für mich.