about

Twittwoch Dortmund 💈

about
team

Der Twittwoch Dortmund, kurz #twdo, war über mehrere Jahre ein fester Bestandteil der Dortmunder Digitalszene. 2014 habe ich das Format in der Region Westfalen eingeführt und den ersten Twittwoch in Dortmund veranstaltet. Denn hier gab es – im Gegensatz zu anderen Städten – kaum Veranstaltungen rund um das Thema Social Media. Und das wollte ich damals ändern.

Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe

Das Ziel war dabei immer Mehrwert zu bieten. Social Media-Verantwortliche berichten aus ihrem Arbeitsalltag in Unternehmen und andere profitieren davon. Ein fester Bestandteil des Twittwochs ist auch eine kurze Vorstellungsrunde aller Teilnehmer. Jeder nennt drei Hashtags bzw. Schlagwörter, die ihn beschreiben. Die Idee ist, so einen schnellen und guten Überblick über die Menschen und Firmen zu bekommen – das hilft beim späteren Netzwerken! Mehrere Vorträge bieten dann genug Inhalte für Diskussionen mit dem Publikum. Denn nach dem offiziellen Teil bleibt immer genug Zeit für aktives Netzwerken.

Nach zwei Jahren fand ich, dass alle möglichen Inhalte und Themen bedient worden waren. Deswegen habe ich nach dem zehnten Twittwoch Dortmund 2016 das Format beendet – allerdings nicht ohne Nachfolger. Mittlerweile hat das Format 90MIN.digital den Twittwoch Dortmund abgelöst.

7. NOV 2018
BIG direkt gesund

18:30 Einlass
19:00 Beginn
21:00 Ende

Chatbots, was können die eigentlich?!

Der Twittwoch Dortmund, lange Jahre ein fester Bestandteil der Dortmunder Digitalszene, kehrt einmalig zur #diwodo18 zurück. Im ersten Teil wird in mehreren Vorträgen das Thema Chatbots von verschiedenen Seiten aus beleuchtet und mit dem Publikum diskutiert. Der zweite Teil des Abends ist zum aktiven Netzwerken unter den Teilnehmern gedacht, wobei natürlich auch die Möglichkeit zur Diskussion der Vorträge gegeben ist.

Digitale Woche Dortmund

23. NOV 2016
innogy Tower

18:30 Einlass
19:00 Beginn
21:00 Ende

Der zehnte – und letzte – Twittwoch Dortmund

Das Programm besteht diesmal aus einer Einführungs- und Vorstellungsrunde, einem Vortrag und einer Open Mic-Runde, sprich jeder der möchte kann sich ohne einen großen Vortrag beteiligen. Natürlich gibt es davor und danach noch eine gesellige Netzwerkrunde, wie gewohnt.

Twittwoch Dortmund: Achim Hepp im innogy Tower

24. AUG 2016
RWE Tower

18:30 Einlass
19:00 Beginn
21:00 Ende

Der neunte Twittwoch Dortmund

Der Twittwoch beginnt an diesem Abend mit einem Vortrag von Achim Hepp. Danach wird Sebastian Hosbach über das digitale Wachstum des RTS Reisebüro in Dortmund sprechen. Natürlich gibt es davor und danach noch eine gesellige Netzwerkrunde, wie gewohnt.

Twittwoch Dortmund: Achim Hepp im innogy Tower

30. MÄR 2016
RWE Tower

18:30 Einlass
19:00 Beginn
21:00 Ende

Der achte Twittwoch Dortmund

Im ersten Vortrag berichtet Florian Kuß zum Thema Social Media und digitale Kommunikation für Lille Butik, was funktioniert und was nicht. Der zweite Vortrag von Achim Hepp zeigt wie man einen Social Media-Fussabdruck für ein Unternehmen erstellt, wenn noch gar kein Produkt und dementsprechend auch kein Content vorhanden ist. Natürlich gibt es davor und danach noch eine gesellige Netzwerkrunde, wie gewohnt.

Twittwoch Dortmund: Achim Hepp im innogy Tower

20. JAN 2016
RWE Tower

18:30 Einlass
19:00 Beginn
21:00 Ende

Der siebte Twittwoch Dortmund

Im ersten Vortrag zeigt Christoph Weltmann praxisnah den Start des Twitter Kanals für die Hausautomatisierung RWE SmartHome. Der zweite Vortrag des Abends ist von Stefan Evertz und und zeigt wie man Social Media Analytics, Monitoring und andere Tools richtig und erfolgreich einsetzt. Natürlich gibt es davor und danach noch eine gesellige Netzwerkrunde, wie gewohnt.

Twittwoch Dortmund: Achim Hepp im RWE Tower
team

Haben Sie Fragen? Möchten Sie mich buchen?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail. Sie können mich natürlich auch einfach über einen Social Media-Kanal Ihrer Wahl kontaktieren. Jeder dieser Wege ist fein für mich.