about

Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels „NEXCON“ von Achim Hepp auf Twitter

about
team

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels „NEXCON“ auf Twitter ist Achim Hepp, Am Rode 7, 44149 Dortmund (im Folgenden „AH“ genannt).

2. Teilnahmeberechtigung und Gewinnerermittlung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen im Alter von mindestens 18 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.

3. Teilnahme

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt, indem der Teilnehmer den auf der Twitter-Seite twitter.com/achimh veröffentlichten Gewinnspielaufrufs mit einer gültigen Antwort auf die gestellte Frage kommentiert. Als gültige Antwort gilt das Wort „dabei“ oder „#dabei“ als Antwort auf den Tweet mit dem Gewinnspielaufrufs, sowie ein Like des Tweets.  Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besitz eines Twitter Profils. Jeder Teilnehmer darf an dem Gewinnspiel von AH nur einmal teilnehmen.

AH behält sich das Recht vor, jeden Teilnehmer zu disqualifizieren, der das Gewinnspiel manipuliert oder gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt. Eine Disqualifikation erfolgt auch, wenn ein begründeter Verdacht einer Manipulation oder eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen besteht.

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel von AH erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer muss lediglich die Gebühren für die Internetverbindung zu den Webseiten mit dem Gewinnspiel tragen. Die Teilnahme sowie die Gewinnchancen sind unabhängig von dem Erwerb von Produkten oder der Bestellung von Dienstleistungen.

4. Teilnahmezeitraum und Gewinne

Das Gewinnspiel findet bis zum 29.02.2020, 23:59 Uhr MEZ, auf der Twitter-Seite twitter.com/achimh statt.

Zu gewinnen gibt es je zweimal ein Ticket für die NEXCON, die virtuelle Konferenz für Smart Manufacturing, am 5. März 2020..

Die Gewinner werden ausgelost. Eine Barauszahlung der Gewinne erfolgt nicht.

Die Gewinner werden nach Ablauf des Teilnahmezeitraums innerhalb zwei Tage nach Ende des Gewinnspiels über eine Direktnachricht auf Twitter informiert und der Freischaltcode mitgeteilt.

5. Datenschutz

Die Daten der Teilnehmer (Twitter Accountname und angezeigter Name) werden nur verwendet, um das Gewinnspiel durchführen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Eventuell via Direct Message zugesandten Daten des Gewinners werden vier Wochen nach Einsendeschluss gelöscht. Bitte beachten Sie, dass die Twitter Accountnamen und angezeigten Namen, sowie etwaige Kommentare bei dem Post erhalten bleiben und für Dritte sowie Twitter einsehbar sind, wenn der Post nicht von den Teilnehmern gelöscht werden. Die Teilnehmer haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung oder Löschung, auf Einschränkung der oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten sowie auf Datenübertragbarkeit. Zudem steht den Teilnehmern das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zu.

6. Haftungsausschluss / Änderung der Teilnahmebedingungen

AH haftet nicht für die Verfügbarkeit der Twitter-Internetseite www.twitter.com sowie der Twitter-Internetseite twitter.com/achimh. AH haftet auch nicht für etwaige Übertragungsfehler. AH kann das Gewinnspiel ferner modifizieren, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht von AH zu beeinflussender Umstände erforderlich sein sollte oder, wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspieles gewährleistet werden kann.

7. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Twitter und wird in keiner Weise von Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Nutzer bereitgestellten Informationen ist nicht Twitter, sondern AH. Die Teilnehmer stellen Twitter von jeglicher Haftung, welche aus Ansprüchen im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels (insbesondere dessen Publikation und Organisation) resultieren, frei. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu dem Gewinnspiel sind direkt an AH und nicht an Twitter zu richten.

team